Am 21. Juni 2013 fand die Mitgliederversammlung der ABJ statt. Aufgrund des Ausscheidens von Rosemarie Wöhrl 2012 und dem Rückzug aus der Vorstandschaft von Ursula Albuschkat zur Landestagung 2013 wurde eine Nachwahl zur Vorstandschaft durchgeführt. Dabei konnten die beiden vakanten Vorstandsposten neu besetzt werden.

Die Jugendpfleger Dirk Reichel, Landkreis Regen, und Thorsten Schubert, Stadt Schweinfurt, haben sich dankenswerter Weise zur Wahl gestellt und wurden durch die Vollversammlung in den ABJ Vorstand gewählt. Die Vorstandschaft besteht somit bis zur Neuwahl 2014 wieder aus fünf Vorstandsmitgliedern. Den beiden neuen Vorstandsmitgliedern wünscht die ABJ viel Erfolg und Spaß.

Ein besonderer Dank geht an Ursula Albuschkat für die langjährige Unterstützung und Mitarbeit in der Vorstandschaft!
Ein weiterer Dank geht an Ewald, Traugott und Christine für die Durchführung der Nachwahl.

nach oben

Copyright © 2022 Arbeitsgemeinschaft bayerischer Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.